prachtige filmsShouf shouf, Habibi”
Regie: Albert Ter Heerdt, Niederlande, 2004, 89 min., OV mit deutschen Untertiteln

Ein Banküberfall soll das große Geld bringen, ohne dass man viel arbeiten muss. Das denken sich Ap und seine Freunde zumindest. Sie alle sind Niederländer mit arabischen Wurzeln und Könige ihres Viertels. Komödie über kulturelle Unterschiede und einer Gruppe Möchtegerndraufgänger.

Kino Moviemento
Kottbusser Damm 22, 10967 Kreuzberg

Für weitere Termine 2019 hier klicken.